Haus der Kunst

Ein spektakulärer, nicht unumstrittener Bau ist seit Jahrzehnten elementarer Bestandteil der Münchner Kunstszene. Viele Ausstellungs-Hightlights begründen den Weltruf des Hauses, das sich aber ebenso den stillen Themen widmet und sich immer wieder...

erfahren Sie mehr

Lenbachhaus reloaded

Großartige Kunst in einem spektakulären architektonischen Gewand
Die Architekten Foster + Partners wurden in einer europaweiten Ausschreibung ausgewählt, um den in die Jahre gekommenen Museumsbau des Lenbachhauses ein Facelift zu verpassen. ...

erfahren Sie mehr

Museum Brandhorst

Painting 2.0
Die Sammlung privaten Ursprungs von Anette und Udo Brandhorst ging nicht an die Tate Modern oder das Centre Pompidou, sondern nach München und bereichert seit Mai 2009 mit über 700 Werken das Kunstareal. In Verbindung mit der Sammlung...

erfahren Sie mehr

Pinakotheken Highlights

Pinakothek? Seit der Antike ein "Aufbewahrungsort für Gemälde". Heute viel mehr als das...
Das Münchener Kunstareal stellt mit den drei Pinakotheken der Bayerischen Staatsgemäldesammlung eine der umfangreichsten und kostbarsten Kollektionen Euro...

erfahren Sie mehr

Sammlung Bollert

Die einzigartige Sammlung wurde zwischen 1908 und 1939 von dem Berliner Justizrat Dr. Gerhard Bollert aufgebaut und umfasst wichtige Skulpturen und Bildwerke der deutschen, niederländischen und italienischen Spätgotik und Renaissance. Sie überstan...

erfahren Sie mehr

Sammlung Schack

Original oder Kopie - Werke deutscher Romantik neben Tizian?

Über 150 Gemälde deutscher Maler des 19. Jahrhunderts umfasst die Sammlung und ist mit Werken von Böcklin, Schwind und Lenbach ein einzigartiges Museum deutscher Spätromantik. Der Ku...

erfahren Sie mehr

Skulpturenschätze im Kunstareal

Im Münchner Kunstareal um die Pinakotheken, das Türkentor und die großartige Sammlung Brandhorst versammelt sich eine stetig expandierende Zahl herausragender Skulpturen. Sie stehen, sitzen, liegen schweigend auf dem Rasen und unter Bäumen - und ...

erfahren Sie mehr